Vorschau - MechTalks Maschinensicherheit

von Karl Seewald (Kommentare: 0) Standortagentur Tirol mit NablaZero und Sigmatek

Die erfolgreiche Mechatronikrunde "MechTalk" der Standortagentur Tirol wird im Herbst 2016 weitergeführt. Nachdem nun mehrere Veranstaltungen zum Thema Qualitätsmanagement und ISO 9001:2015 im Bereich der Mechatronik durchgeführt wurden, schlagen wir mit dem Thema "Maschinensicherheit" ein neues Kapitel auf.

Maschinensicherheit beschränkt sich schon lange nicht mehr auf die eigentliche Hardware oder Mechanik selbst. Mit zunehmender Vernetzung und Automatisierung im Maschinen- und Anlagesektor kommt der Steuerung der Anlagen eine immer höhere Bedeutung zu. Die Implementierung eines einfachen Notaus Kreises ist in der Regel nicht mehr ausreichend. Entweder, weil damit die Sicherheit von Mensch und Anlage nicht mehr gewährleistet werden kann, oder weil eine einfache Notauslösung im Maschinenverbund nicht mehr zeitgemäß und vor allem unwirtschaftlich ist.

Ab Herbst 2016 widmen sich deshalb die MechTalks der Gestaltung von sicheren Steuerungen im Maschinen- und Anlagenbereich. Neben namhafter Hersteller von entsprechenden Steuergeräten kommen auch Anwender und Experten zum Thema Maschinensicherheit zu Wort.

Da wir einstweilen noch in der Planungs- und Konzeptionsphase der neuen Veranstaltungsreihe sind, sind wir entsprechend für Wünsche und Anregungen. Diese Bitte persönlich oder per mail an Karl Seewald von NablaZero.

Zurück